- Presseservice Matthias Röhe -

- Anzeige -
 
Zur Startseite...
Zum Fotoarchiv...
Über uns...
Zu den AGBs...
Referenzen...
Zum Impressum...

Unsere AGB für Redaktionen (Zeitung, Online, Fernsehen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Foto- und Textbeiträge
Die nachfolgenden Allgemeinen Lieferungs- und Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle von "FoTe Press" (im folgenden FoTe genannt) angebotenen Bild- und Textbeiträge (Material). Sie gelten als vereinbart mit Veröffentlichung des Materials durch den Kunden. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen von FoTe.

1. Urheberrecht und Haftung
Sämtliches Text- und Fotomaterial unterliegt dem Urheberrecht. Das auf dieser Internetseite angebotene Text- und Fotomaterial wurde von FoTe hergestellt und dient in erster Linie Veröffentlichungen in allen Medien (Print und Internet). Das physische Bildmaterial (Positive) ist und bleibt Eigentum von FoTe und ist innerhalb eines Monats ab Datum Liefertermin/Lieferschein wieder vollständig, unbeschädigt und ordnungsgemäß verpackt an FoTe zurückzusenden. Digitales Bildmaterial ist unverzüglich nach Auswahl bzw. Nutzung von allen Datenträgern des Kunden zu löschen. Jede Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Eine Haftung für eine durch die Verwendung entstandene, eventuelle Verletzung von Persönlichkeits- oder sonstigen Rechten wird von FoTe nicht übernommen.

2. Nutzungsrechte
Der Kunde erwirbt grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht zur einmaligen Verwendung des Materials für den vereinbarten Zweck und Umfang. Jede erneute Nutzung oder sonstige Ausweitung des ursprünglich eingeräumten Nutzungsrechts ist nur mit der vorherigen, schriftlichen Zustimmung von FoTe Press gestattet. Dies gilt insbesondere für Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung (insbesondere in Werbemaßnahmen, Prospekten und sonstigen Nachdrucken).

3. Zahlungsbedingungen
Jegliche Verwendung des Foto- und Textmaterials ist honorarpflichtig.
Das Honorar ist vor Veröffentlichung schriftlich zu vereinbaren (E-Mail, Post, ...). Ausnahme: Die auf der extra ausgewiesenen Seite dargestellten Beiträge, die im Komplettpaket zu einem Festpreis angeboten werden. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, richtet sich das Honorar für Fotos an die Honorarempfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Foto Marketing (MFM). Texte werden mit 0,25 Euro je veröffentlichter Zeile in Rechnung gestellt. Für den Fall unberechtigter Veröffentlichung und Weitergabe des Text- und Fotomaterials an Dritte bleiben Schadensersatzansprüche vorbehalten.
Sämtliche Material- oder gegebenenfalls Bearbeitungshonorare sind sofort nach Erhalt der Rechnung oder nach Veröffentlichung fällig. Für beschädigtes oder verloren gegangenes Text- und Fotomaterial stellt FoTe folgende Kosten in Rechnung: Verlust oder Zerstörung von Positiven (Originale) je Bild 250 Euro.

4. Fotozeile

Jeder Abdruck des Fotomaterials muss mit der Fotozeile "FoTe Press / Röhe" oder "FoTe Presseservice / Röhe" versehen werden. Bei veröffentlichten Texten muss entweder die Autorenzeile "Von Matthias Röhe" oder alternativ eines der beiden Kürzel mr oder ft publiziert werden. Ausnahmen nach vorheriger Absprache möglich.

5. Bildnachweis und Belegexemplare

Von jeder Veröffentlichung ist 1 Belegexemplar unaufgefordert und kostenlos an FoTe zuzuschicken.

6. Bearbeitungskosten
Die Recherche im Internet (www.fote-press.de, www.drehort-hamburg.de) ist kostenfrei. Für die Übertragung der Feindaten fallen je Motiv 5 Euro Übertragungskosten an. Die Übertragungskosten werden mit dem Honorar für die Nutzung der übertragenen Fotos berechnet. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Auf Wunsch vereinbaren wir eine Pauschale mit Ihnen.

7. Vertragsstrafe, Schadensersatz
Bei jeglicher unberechtigter (ohne Zustimmung von FoTe erfolgten) Nutzung, Verwendung, Wieder- oder Weitergabe des Text- und Fotomaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des fünffachen Nutzungshonorars zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche.

8. Datenschutz
Der Kunde wird hiermit gemäß $26 Absatz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes davon unterrichtet, dass FoTe seine vollständige Anschrift, alle für die Rechnungsstellung und Betrieb notwendigen Informationen in elektronischer Form speichert und verarbeitet. Die Daten werden nicht ohne ausdrücklicher Zustimmung der Nutzer an Dritte weitergegeben.

9. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus der Vertragsbeziehung ergebenden Streitigkeiten ist ausschließlich Hamburg.

© Copyright by FoTe Presseservice (Matthias Röhe). Alle Bilder, Bilddaten, Texte und sonstige Inhalte dieser Internetpräsenz sind Eigentum von FoTe Presseservice. Sie sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung, Veröffentlichung der Texte und Bilder, egal ob für private oder gewerbliche Nutzung, ist nur nach schriftlicher Genehmigung durch FoTe Presseservice zulässig. Bei unberechtigter Nutzung der Bilder oder Bilddaten wird vorbehaltlich der Geltendmachung von weiteren Schadenersatzansprüchen ein Mindesthonorar in fünffacher Höhe gemäß den Honorarempfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM) fällig. Alle Lieferungen sowie die Erteilung von Bildnutzungsrechten erfolgen ausschließlich zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Rechte bezüglich des Web-Designs liegen bei Sascha Urbatzka, der diese Internetpräsenz ermöglicht hat.

Unter Hinweis auf § 5 MarkenG nehmen wir Titelschutz in Anspruch für

FoTe (FOto & TExt) Presseservice und FoTe Press

in allen Schreibweisen, möglichen Kombinationen, Darstellungsformen, Abwandlungen und Schriftarten für alle Medien, insbesondere Druckerzeugnisse, elektronische und digitale Medien, Softwareerzeugnisse, insbesondere CD-ROM, Netzwerke, Bild-, Ton- und Datenträger aller Art.

(c) 2004-2017, FoTe-Press.de